Aglen, Fisch und Geburtstag

04.07.2013

Das mit den Elchen heute war ja schon richtig mächtig toll und dann kam halt auch endlich die Küste in Sicht. Ist das Schön. Überall Felsen, Wasser, rote Häuser, Kurven und enge Straßen 
Und dann das Ende der Straße Curd nur noch Meer und Boote und dieser kleine nette Campingplatz. Da fahren wir fast bis ans Ende der Welt und dann kommen wir auf einen Platz der feste in deutscher Hand ist. Alles Menschen mit Booten und Angeln.
Na uns soll es recht sein. Und die Chefs sind ganz begeistert. Pause ist angesagt.Oh wir waren natürlich wieder einmal so spät das keiner mehr in der Anmeldung war. Ist aber hier total egal. Man sucht sich ein Plätzchen und mit etwas Glück gibt es auch Strom.Fertig… Hinsetzen, aufs Meer gucken und Wellen zählen.

Das ist die Aussicht aus dem Bett… 
Und dunkel wird es ja eh nie. DAs Bild ist nach Mitternacht gemacht.
Und für morgen haben sie Sonne gemeldet. Nehmen wir, ist doch klar
LgMorpheus 

Weiter geht es am 04.07

Na ob die heute noch starten? Erst einmal kommen die gar nicht aus den Betten raus. Rund um uns wird es leer und hier, schnarch.
Mano wir müssen Pipi….Um halb zehn erbarmt sich die chefin und geht mit uns los. Die lassen es heute aber auch wirklich langsam angehen. Und dauernd klingelt das Handy vom Chef. Was ist denn nur los.
Und die Sonne kommt auch wieder raus. Noch so ein fauler Tag wäre ja schon sehr schön. Aber nein, die Karte kommt wieder auf den Tisch. Wir springen zur Sicherheit schon mal ins Auto. Sieht ja ganz nach neuen km aus.
Und richtig, die Sonne steht schon hoch am Himmel wir fahren. Tolle Strecken, hohe Berge und immer wieder Wasser. Und dann geht es ab auf eine schöne Nebenstraße. Immer am trondheim Fjord entlang.

War aber auch ganz nett eng, gut das so wenig los war. Ab und zu fehlte auch der Teer. Da hat es dann mächtig gerappelt.
Wir sind aber dieses mal gar nicht soooo lange gefahren. Um fünf war schon Ende… Und endlich kann die Chefin wieder mit der Welt kommunizieren, nicht so ganz schnell aber immerhin wlan…
Und viel Zeit für essen lesen und spazieren gehen. So kann das noch eine Weile weitergehen.
Hier sind wir 

Schon wieder ein bisschen südlicher und morgen starten wir mit einer Fähre. Schon wieder spannend.Dann geht es zur Atlantik Straße und Stück für Stück nach Süden 
Aber jetzt ist wieder relaxen angesagt…

Bis bald Morpheus Donnerstag 04.07
PsEs gibt ein neues Familienmitglied freu freu… 
PpsKennt ihr die knotten oder die knuts?  Minifliegen die beißen was ein sauzeugs…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.