Ein Tag Pause

03.07.2013

Sonnenschein, zeit, Bücher, und das mit Meerblick. Die Chefs sind heute Mega relaxed. Wuff das ist wohl Urlaub. 
Da macht man Dinge wie anmelden und Wasser tanken und mal aufräumen glatt gerne.Und endlich haben wir auch mal wieder eine lange Runde gedreht. Hier kann man sogar wandern. Wir sind durch einen Wald und wieder bis ans meer. Elche waren nicht in Sicht.
Und ich durfte auch von der Leine, nur ganz kurz, dann hat die chefin schon wieder gesagt, festmachen… Die hat wohl gemerkt das ich das dicke Reh gerochen haben. Hihihi…
Dafür durfte ich dann zurück mal richtig toben. Hach war da fein, völlig frei durch die Wiesen zu laufen.Morpheus hat sich auch eine Spaß gemacht, der ist mal eben mit einem riesigen Satz in die Böschung und hat sich eine Lemming geholt.
Die chefin hat lauter gequietscht als das arme Tierchen.

In der Nacht haben die beiden dann gar kein Ende gefunden. Die haben sogar um Mitternacht noch die Korken knallen gelassen. Ich glaub da war was mit dem Chef. Der wurde abgeknutscht und bekam dann auch  noch Päckchen zum Auspacken (Wir natürlich mal wieder nix, grummel)
Eigentlich war es schon früher morgen als endlich mal Ruhe war.
Oh habe noch was vergessen… Die chefin hat den Fischern zugeguckt und tatsächlich nen riesigen Batzen Filet geschenkt bekommen. Man sieht das lecker aus. 

Ob es morgen wohl weiter geht?
Mittwoch 03.07Der GandalfVon hier:  aglen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.