Aus, Ende, vorbei…

12.07.2013

Da sind wir wieder, auf der Fähre. Nach einer zweiten wilden kurzen Nacht…


In Kristiansand haben wir kein schönes Plätzchen gefunden. So sind die beiden noch ein Stück Richtung Stavanger gefahren und dann an die Küste. Die ist richtig schön hier. Sollte man mal länger bleiben.Na da war dann ein Camping Platz, der war aber gar nicht schön.  Und dann wurde es immer dunkler und so langsam hatten alle keine Lust mehr. Und dann war da der Parkplatz und der hatte halt überall so Schilder wegen nicht Camping machen. Aber einmal heia machen ist ja auch kein Camping oder?Und dann stand da auch schon ein anderer und später kam noch einer. 
Feste geschlafen haben die Chefs nicht war wohl eine kurze Nacht. Aber was soll es, ist ja gut gegangen. Und dann ging der Wecker schon um fünf Uhr. 
Die sind echt komisch, ist doch Urlaub. Wir hatten uns gerade schön eingekuschelt.
Dann haben die auch nicht lange gefackelt und sind direkt los gefahren. Wieder zurück nach Kristiansand und nun stehen wir wieder unter Deck und müssen alleine bleiben. 
Ich glaub wir hauen uns noch mal aufs Ohr. besser ist das.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.