Pfingsten 2018 in den Harz

Die Idee, mal eben in den Harz zu fahren, die hatten die Beiden ja schon länger. Die wollten uns auch noch einmal testen, ob wir uns benehmen würden und so.
Und endlich wurde das Womo wieder gepackt, Samstag ging es dann los. Mal eben ist irgendwie anders. Wir sind ganz schön lange gerollt und es war wieder viel Autobahn dabei. Doch bei dem schönen Wetter lief es ganz gut. Wir haben uns auch angestrengt und ganz lange geschlafen.
Im Harz mussten die Zweibeiner natürlich wieder einkaufen- es ist wohl doch etwas zuhause liegen geblieben, kennen wir ja schon… Menschen sind kompliziert. Wir brauchen einfach nur Futter und Wasser, fertig. Hunde sind halt unkompliziert. Sag ich doch.

Fein…Kuchen hatten die an dem Shop Stopp auch und so war es eine süße kleine Pause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.